NEWSLETTER 08/2013

  
Ein korrekt sitzender Atlas ist ein wunderbares Geschenk und eine wichtige Voraussetzung, um Kopf und Bauch in Einklang zu bringen.

Wir haben inzwischen jahrelange Atlas- und  Körpererfahrungen und können auf einen breiten Fundus zurückgreifen. Um zu verdeutlichen, dass die Arbeit in unserer Praxis mehr bedeutet, als ein korrekt sitzender Atlas, haben wir uns in ATLASPRAXIS umbenannt. Denn wir haben nicht nur Atlas und  Axis, sondern den ganzen Menschen im Blick.

Persönlichkeit

"Mit einer Atlasbehandlung erreicht man sehr tiefe Bereiche des Gehirns und der Persönlichkeit."

DR. H. LOCHER, ORTHOPÄDE

Eine kleine Fallgeschichte kann das sehr schön verdeutlichen:

Eine Frau kam zur Nachsorge zu uns, weil wie sie selbst sagte: "Da an der Halswirbelsäule immer noch etwas nicht in Ordnung zu sein scheint".
Der Atlas saß korrekt, aber es zeigte sich eine heftige Verspannung auf der rechten Halsseite. Erfahrungsgemäß findet man dies bei Menschen, die übermäßig korrekt sind und sich selbst damit stressen. Auf Nachfrage bestätigte die Frau diesen Erfahrungswert. Eine entspannende Massage brachte Besserung auf der rechten Halsseite.  Seltsamerweise trat unmittelbar danach eine linksseitige Verspannung auf. Ein kurzes Gespräch mit der Frau brachte folgenden Zusammenhang ans Tageslicht: Die überkorrekte Haltung sich selbst und anderen gegenüber war ein jahrzehntelang antrainiertes Muster (Verspannung rechts). Wich sie davon ab, mehr als 150% zu geben, kamen Schuldgefühle (Verspannung links). Der betroffenen Frau war dieser Zusammenhang nicht bewusst gewesen. Vor der Nachsorge fühlte sie sich ihren Verspannungen hilflos ausgeliefert, ohne zu erkennen, welchen großen Einfluss die eigene Lebenshaltung haben kann. Nach unserem Termin war sie beschwerdefrei.

Atlasprofilax kann helfen

"Die Atlastherapie ist kein Humbug, es gibt Hinweise, dass sie helfen kann, eindeutige wissenschaftliche Beweise aber gibt es nicht. Dies ist aber bei zahlreichen Therapieverfahren in der Medizin der Fall"

BERND KLADNY, ORTHOPÄDE

An atlas in a correct positon is a wonderful gift and an important requirement in order to bring the head and abdomen in line.

Many years of atlas and health experience have created a large source of methods. To illustrate that the work in our practice is more than the atlas adjustment, we have changed our name to ATLASPRAXIS. Because we have not only the atlas and axis, but the whole person in mind...

Personality

"With an atlas treatment one has an effect on very deep areas of brain and personality."

DR. H. LOCHER, ORTHOPEDIST

A small case history can illustrate this nicely.

A woman came to the follow-up appointment, because like she said herself, "something does not seem to be in order in the cervical spine yet."
The atlas was positioned correctly, but there was a severe strain on the right side of the neck. Experience  shows that this happens to people who are overly stressed due to trying to act always 100% correctly. On demand, the woman confirmed being like that. A relaxing massage brought improvement on the right side of the neck. Strangely, immediately the left side became tight. A brief conversation with the woman brought to light the following connection: The correct attitude towards herself and others had developed a long lived pattern (tension right). In case she gave less than 150%, guilt arose in her (bracing left). The woman in this case was not aware of this connection. Before the follow-up appointment, she felt helpless in regards to her tensions, without realizing which great influence her attitude towards living can have. After our appointment, she was symptom-free.

Atlasprofilax can help

"The atlas therapy is no nonsense; there is evidence that it can help, even if there is no clear scientific prove yet. But this is true for many therapeutic procedures."

BERND KLADNY, ORTHOPEDIST

 
Impressum | Imprint

ATLASPRAXIS® | Praxis Flick

Blankeneser Landstr. 19 | 22587 Hamburg | Germany
Telefon 040 866488780 | Phone +49 40 866488780
Fax 040 866488789 | Facsimile +49 40 866488789

Newsletter abmelden: http://www.atlaspraxis.de/?page_id=381

Unsubscribe newletter: http://www.atlaspraxis.de/?page_id=381&lang=en